Schulaufgaben: Wie wir das Bildungssystem verändern müssen, um unseren Kindern gerecht zu werden

Buch: Schulaufgaben: Wie wir das Schulsystem verändern müssen, um unseren Kindern gerecht zu werden
Autor: Jutta Allmendinger
Verlag: Pantheon, September 2012
Seiten: 245
ISBN: 978-3-570-55187-5

Das Werk von Jutta Allmendinger beschreibt auf eindrucksvolle Weise am Beispiel von vier Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Schichten das Schulsystem der Bundesrepublik Deutschland. Dabei geht sie auf die unterschiedlichen sozialen, persönlichen und kognitiven Voraussetzungen der Schülerinnen und Schüler ein. Sie arbeitet den Zusammenhang von sozialer Herkunft und Bildung in Deutschland heraus und kommt zu dem Schluss das der Lebensweg nicht von den Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler abhängt, sondern maßgeblich von der sozialen Schicht und dem Elternhaus.

Des weiteren bietet sie Lösungsvorschläge, wie Deutschland diese Ungerechtigkeit überwinden und möglichst gleiche Bildungschancen für alle Kinder gewährleistet kann.

Kommentar verfassen